Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Trauer und Leben

Programmflyer für Trauernde - September 2020 bis 2021

 

Unsere Angebote richten sich an Menschen, die in einem geschützten Raum

  • mit anderen Trauernden austauschen wollen
  • keinen Rat, aber ein offenes Ohr brauchen
  • sich für einen Spaziergang, einen Anruf …verabreden wollen
  • einen gemeinsamen Ausflug, ein gemeinsames Essen, eine Andacht erleben möchten

An einem Grab zu stehen und an die Auferstehung zu glauben, ist eine echte Herausforderung, das findet Pfarrerin Christine Pohl in ihrer Osterpredigt.

Der Tod eines nahen Menschen verletzt uns an Leib und Seele.

Am Abend ist es so still in der Wohnung.
Am Morgen fragt keiner, wie es mir geht.
Wie soll ich bloß Weihnachten überstehen?
Und wohin alleine in den Urlaub fahren?
Im  Moment fehlt mir die Kraft zu trauern.
Ich habe das Gefühl verrückt zu werden!

Ein wichtiger Mensch fehlt und damit sind Gewohnheiten, Beziehungen und Sicherheiten ver-rückt.

Weitere Informationen über Angebote in Berlin unter www.trauer-und-leben.de

Kontakt

Seelsorgerin Frauke Neupert-Schuhmacher
Tel. 0151 6515 8967
neupert-schuhmacher [ at ] kirchenkreis-spandau.de

Für trauernde Kinder und Jugendliche
Pfarrerin Claudia Neuguth
Tel. 030 / 375 837 36
claudia.neuguth [at] paulgerhardtgemeinde.de

Angebote für Trauernde

Trauercafé im Paul-Schneider-Haus

Jeder Mensch mit seiner Trauererfahrung ist willkommen! Wichtig ist, sich gegenseitig zuzuhören, sich in der Trauer zu unterstützen und neuen Lebensmut zu gewinnen.

Da das Trauercafé im Paul-Schneider-Haus augenblicklich nicht in seiner gewohnten Form mit einem Abendbrotbüfett und Begegnungen an kleinen Tischen stattfinden kann, organisieren wir überschaubare, feste Gruppen in verschiedenen Gemeinden:

in der Gemeinde zu Staaken, Pillnitzer Weg 8, 13593 Berlin

in der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26, 13589 Berlin (Bus M 37)

in der Melanchthon-Gemeinde, Pichelsdorfer Straße 79, 13595 Berlin (Bus 136)

im Paul-Schneider-Haus, Luthergemeinde, Schönwalder Straße 23, 13585 Berlin (Bus M45)

Bitte rufen Sie vorher an (Tel.: 0151 6515 8967) und erfragen, wann das Treffen stattfindet und ob ein Platz „frei“ ist.

Trauercafé in der Ev. Dorfkirchengemeinde Gatow

3. Donnerstag im Monat, 14:30 bis 16:30 Uhr (wenn die Corona-Vorschriften es erlauben)
Gemeindehaus, Plievierstraße 3, 14089 Berlin
Bus 134 und Bus X34

Kontakt:
Tel.: 030 / 3650 9345
kaiser.mathias [at] web.de

Spendenkonto Trauerbegleitung

Kontoinhaber:
Ev. Kirchenkreis Spandau
Bank: KD-Bank
BIC: GENODED1DKD
IBAN:
DE52 3506 0190 1566 0010 19
Verwendungszweck:
Trauerbegleitung

Trauerbegleitung aktuell

Veranstaltungen für Trauernde

Es sind keine Ereignisse vorhanden.