Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

AJAKS - Arbeitsstelle für Jugendarbeit im Kirchenkreis Spandau

Zur Zeit bleibt die Bürotür der AJAKS zwar noch verschlossen. Unsere Ohren und Herzen aber gewiss nicht!

Wir bitten euch, bleibt zuhause, um euch und die Menschen in eurer Umgebung zu schützen.

Wenn ihr einfach nur mit uns reden wollt, ihr in dieser schwierigen Zeit Fragen habt, euch Probleme und Sorgen plagen, oder ihr überlegt wie ihr eure Jugendgruppen, ohne euch live zu sehen, weiterführen könnt, dann ruft an:

Tel:  0157 76448722 oder 030 / 322 944 360

Zeit: täglich 8-20 Uhr

In der AJAKS erwartet euch bald möglichst wieder ein Team aus netten Menschen.

 

Das Büro ist zur Zeit geschlossen.

Jüdenstr. 37, 13597 Berlin-Spandau, Tel: 030 / 322 944 360

Eure Ansprechpartnerin ist Kathrin Staenicke.

Und hier kannst du uns Digital erreichen:

ajaks@kirchenkreis-spandau.de   

oder bei acebook...

oder bei Instagram

 

Ihr könnt uns fragen, mit uns verreisen, die Ev. Jugend im Kirchenkreis vertreten, Jugendleiter*innen werden, oder einfach einen Tee oder Kaffee trinken.

  • Du brauchst Hilfe, um in deiner Gemeinde eine Jugendgruppe aufzubauen, oder hast Lust, deine Ferien unterwegs mit anderen Jugendlichen zu verbringen? Melde dich bei uns.
  • Materialausleihe: Vom HD Beamer bis zum Kanu ist alles da. Eine grobe Liste findest du unter Materialausleihe.
  • Raumnutzung: Der Jugendraum steht unter Wasser oder wird von einer anderen Gruppe besetzt? Frag in der AJAKS!

HOTLINE für Jugendliche

Zur Zeit bleibt die Bürotür der AJAKS zwar erst einmal verschlossen. Unsere Ohren und Herzen aber gewiss nicht!

Wenn ihr einfach nur mit uns reden wollt, ihr in dieser schwierigen Zeit Fragen habt, euch Probleme und Sorgen plagen, dann ruft gerne an:

0157 76448722 oder 030 / 322 944 360
täglich 8-20 Uhr

In der AJAKS erwartet euch bald wieder ein Team aus netten Menschen.

Veranstaltungen abgesagt

Zum Schutz gefährdeter Personen und um die Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, finden zur Zeit keine Veranstaltungen statt.