Donnerstag, 26. September 2019, 18:30 Uhr

Menschen auf der Flucht -
so alt wie die Geschichte selbst -
              egal, woher Du kommst -
              aus Schlesien oder Kurdistan -
                             so unterschiedlich und doch so gleich -
                             niemand verlässt seine Heimat gern

Die Ev. Weihnachtskirchengemeinde und HÎNBÛNladen herzlich ein zur

Lesung aus dem Lebensbericht
„KARDOX, DER KURDE“
von Kachchom Muhyaddin
und Podiumsdiskussion mit dem Verfasser
sowie Menschen mit eigenen Fluchterfahrungen

Moderation: Lorenz Wilkens 

Einlass: 18:00 Uhr

Im Anschluss laden wir ein zu einem Austausch bei einem kurdischen und schlesischen Büffet

Ort
Ev. Weihnachtskirchengemeinde, Gemeindesaal, Haselhorster Damm 54-58, 13599 Berlin, Deutschland