Montag, 22. April 2019, 12:30 Uhr

Theodor Fontane in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg über seinen Besuch des Nikolai-Turms: "... und steigen nun, durch eine letzte Klappenöffnung, in die luftige Laterne hinein, die den steinernen Turmbau krönt. Keine Fenster und Blenden sind zu öffnen, frei bläst der Wind durch das gebrechliche Holzwerk. Das ist die Stelle, die wir suchten. Ein Lug-ins-Land." - So ist es auch 2019.

Die regelmäßigen Turmführungen finden bis Ende Oktober statt an jedem Sonnabend und am 1. und 3. (auch 5.) Sonntag im Monat um 12.30 Uhr.

Ort
Ev. St. Nikolai-Kirche, Reformationsplatz, 13597 Berlin, Deutschland