Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Orgelband flattert durch Spandau

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Ein imaginäres Orgelband flattert deshalb in diesem Jahr schlangenlinienförmig durch alle Kirchenkreise in Berlin und Brandenburg. Zwischen dem 21. und 31. März 2021 bringt es die Spandauer Orgeln zum Klingen. Jeden Tag ist in einer anderen Kirche Orgelmusik zu hören. Überwiegend erklingen die musikalischen Highlights im Rahmen eines Gottesdienstes oder einer Andacht, so dass sie auch unter den Coronabeschränkungen stattfinden können.

Start ist in der Spandauer St. Nikolai-Kirche am Sonntag, 21. März 2021 um 10:00 Uhr (Reformationsplatz, 13597 Berlin) mit einer Geburtstagsfeier, einem Musikgottesdienst zum 336. Geburtstag von Johann Sebastian Bach: Happy Birthday, JSB!

Die „Perle der Neustadt“ hautnah erleben können Familien mit ihren Kindern in der Lutherkirche am Dienstag, den 30.03.2021 um 11:00 Uhr (Lutherplatz 3, 13585 Berlin). Die Hugo Mayer-Orgel kann unter Anleitung der Organistin von außen und innen erkundet und auch mal selbst bespielt werden. Sie ist die jüngste der Spandauer Orgeln und erst sechs Jahre alt.

Schon einmal vormerken: Vom 11. bis 19. Oktober 2021 flattert das Orgelband ein zweites Mal durch Spandau.

Alle Informationen zum Orgeljahr 2021